Kategorien
Linux

Ubuntu Unity – Dash im Hintergrund

Manchmal tritt das Problem auf, dass bei Ubuntu Unity das Dash im Hintergrund ist.
Z.B. Firefox oder ein anderes Programm ist ge√∂ffnet und das dr√ľcken der Super/Windows-Taste √∂ffnet zwar das Dash aber dieses ist hinter dem bereits ge√∂ffneten Fenster. Aber auch wenn ich keine Symbole sehen kann, k√∂nnen diese trotzdem mit der Maus angeklickt werden und das entsprechende Programm √∂ffnet sich.

Wenn diese Problem jetzt auftritt hilft folgender Befehl im Terminal.

unity & disown

Leider kenne ich keine Möglichkeit das Problem dauerhaft zu lösen, außer einer Neuinstallation.
Bei neu installierten Systemen ist mir dieses Problem bixher nicht aufgefallen.
Bei meinem System (jetzt Ubuntu 12.04) habe ich zweimal ein Upgrade durchgef√ľhrt. Leider ist immer eine Neuinstallation besser als das Upgraden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.