Erfahrung mit Foto und Poster Bestellung bei Extrafilm

Vor kurzem habe ich bei Extrafilm Bilder und Poster bestellt.
http://www.mobileandsurf.de/fotobestellung-bei-extrafilm/

Die Lieferung hat, wie ich finde, recht lange gedauert. Nach über einer Woche war die Bestellung da.
Die lange Bearbeitung (sieben Tage) und Lieferzeit (ein Tag) kann auch daran gelegen haben, dass ich 324 Bilder und 8 Poster bestellt habe. Was aber komisch ist, da Extrafilm selber eine Produktionsdauer von 1 bis 2 Arbeitstagen für die Fotoabzüge und 3 Arbeitstage angibt. Es kann natürlich auch an der Gutscheinaktion gelegen haben, dass gerade eine große Anzahl an Bestellungen abgearbeitet werden musste. Ich werde die Bearbeitungszeit mal bei einer kleinen Bestellung nochmals unter die Lupe nehmen.

Was ich toll fand: ich habe von Extrafilm eine E-mail bekommen in der Information zum Versand standen – die Trackingnummer und ein Link um den Versand zu verfolgen.

Ganz subjektiv finde ich, dass die Bilder alle recht dunkel geworden sind. Aber da soll sich jeder selber seine Meinung bilden.

Und leider musste ich auch erstmal alle Bilder sortieren, da diese etwas durcheinander gewürfelt waren.

Seit meiner Bestellung sind inzwischen die Preise für Poster gestiegen. So gab es vorher noch Rabatt wenn man mehrere Poster bestellt hat und ich dadurch auf einen Preis von 2,99 Euro pro 30×40 Poster bei acht Postern kam. Jetzt liegen die Preise bei 4,99 Euro egal welche Menge.

Bei Snapfisch gibt es zum Beispiel die Poster 30×45 für 1,99 das Stück und 50 Gratisabzüge für Neukunden.

Andere Erfahrungen mit Extrafilm gibt es hier: datenhirn.com, blogblume.de 1, blogblume.de 2, sa-mis, preisschnapper.ch und duxfreak.com

Steinofenpizza – Pizza Manufaktur Berlin

Pizza Manufaktur Berlin in der Schönhauser Allee

Pizza Manufaktur Berlin

Jetzt haben wir der Pizza Manufaktur Berlin nochmal ein zweite Chance gegeben, nachdem wir beim ersten mal so lange warten mußten und ich mit knurrendem Magen nach einer Stunden mich nach telefonisch nach der Bestellung erkundigen mußte.

Auf dem Bestellzettel steht „ca. 40 Min. Lieferzeit Qualität braucht Zeit FRISCH & LECKER“ leider hatten wir nach 60 Minuten immer noch kein Essen auf dem Tisch. Dies brachte mich dann auch dazu bei der Pizza Manufaktur nochmal anzurufen und mich nach dem Verbleib der Bestellung zu erkundigen. Unfreundlich wurde mir mitgeteilt, daß sie viel zu tun hätten und es deswegen länger dauert. Der Arsch dachte ich mir. Wenn uns bei der Bestellung gesagt worden wäre, daß es so lange dauern würde dann hätten wir uns entweder darauf eingestellt oder gleich woanders bestellt.

Nach 80 Minuten hatten wir dann das Essen auf dem Tisch (es war sogar noch warm). Auch wenn der Fahrer sehr nett war habe ich passend gezahlt und kein Trinkgeld gegeben.

Als wir dann die leckeren Mozzarella Sticks aßen war uns auch plötzlich alles andere wieder egal.

Etwa zehn Tage später erinnerten wir uns an die Mozzarella Sticks und redeten uns ein, daß der Rest auch nicht so schlimm war.

Die Lieferung brauchte dieses Mal auch nur ca. 45 Minuten und war somit auch viel zu lange für einen normalen Wochentag.

Bei den immer noch lecker schmeckenden Mozzarella Sticks wurde dieses Mal der Dip vergessen und die beiden Nudelgerichte schmeckten auch wie der letzte Dreck und in dem einen Gericht hatte jemand den kompletten Pfeffer Vorrat versenkt. Diese Pfefferkörner befanden sich in jeder Rigatoni Nudel und es war ein kompliziertes Unterfangen nicht bei jedem Bissen auf einen Pfefferkorn zu beißen. Pfui!

Grüner Pfeffer in Sahnesauce

Daraufhin haben wir beschlossen den Bestellzettel in den Müll zu werfen und dort nie wieder zu bestellen.