Leider hatte ich das Problem, dass sich bei meiner Ubuntu 13.04 Installation nicht mehr das Hintergrundbild der Arbeitsfläche ändern ließ. Änderung der Einstellungen unter: Systemeinstellungen – Darstellung – Hintergrund, hatte keine Auswirkung.
Um wieder das Hintergrundbild ändern zu können habe ich folgendes gemacht. In den dconf-Editor geöffnet und dann: org – gnome – settings-daemon – plugins – background und den Hacken bei „active“ machen. Danach konnte ich ganz normal in den Systemeinstellungen das Hintergrundbild der Arbeitsfläche ändern.

Wenn der dconf-Editor nicht installiert ist ganz einfach im Software-Center nach dconf-tools suchen oder:

sudo apt-get install dconf-tools

dconf-org-gnome-settings-daemon-plugins-background

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.