Website Relaunch oder sind Flashnavigationen noch zeitgemäß

Eigentlich wollte ich garnicht darüber schreiben aber jetzt reitet es mich doch.

Vor ungefähr anderthalb Monaten haben sich die Betreiber des online Fernsehprogramms „TVinfo.de“ entschieden eine grundlegend neue und überarbeitete Version ihrer Website der Allgemeinheit zu offenbaren. Dies kündigten sie auch einige Tage zentral auf der Sartseite an. Ich freute mich schon, da ich seit Jahren diese Seite nutze und diese meiner Meinung auch dringend ein Facelifting brauchte. Die alte Verion ist eher unübersichtlich und tierisch mit Werbung zugepflastert (ganz schön spammie). Da ich aber schon länger TVinfo nutze habe ich mich auch inzwischen daran gewöhnt.

Nun kam aber der Hammer am fünften Dezember: eine Flashnavigation.

Es ist echt unglaublich aber wahr. Das kleine Rädchen an meiner Maus verlor auf einmal jeden Sinn und so ein tolles aufklappendes Menü klappte auch nicht immer auf. Das witzige an dem Menü war, daß es einige kleine Filmchen gab in denen die Navigation und die neue Site erklärt wurde aber selbst darin der Bediener der Maus Probleme mit dem Menü hatte.

Naja vielleicht ist auch einiges Geschmackssache aber wenn man über ein Jahr (Zitat:“mehr als ein Jahr lang“) daran arbeitet würde ich da aber etwas besseres hinbekommen. Das neue Design sieht ja ganz hübsch aus aber was dadrin steckt ist echt kacke geworden.

Das scheinen die Jungs und Mädels von TVinfo auch erkannt haben, denn nach nur einem Tag neue Version wurde die alte Version parallel ebenfalls wieder zur Verfügung gestellt.

Da ich gerade vor ein paar Tagen in einem anderen Blog etwas zum Thema Relaunch gelesen hatte kommt jetzt auch mein Senft zu diesem Thema. Leider weiß ich nicht mehr wo, sonst wäre hier ein Link.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.